Prinz Harry: Will seine Ex Chelsy Davy ihn mit ihrem neuen Job zurück gewinnen?

Fünf Jahre lang war Prinz Harry mit seiner Freundin Chelsy Davy liiert - seitdem ist er auf der Suche nach einer neuen Liebe. Ob Davy noch eine Chance bei dem britischen Royal hat?

Obwohl Kate Middleton (34) und Camilla Parker-Bowles (68) alles dafür tun, Prinz Harry (31) an die richtige Frau zu bringen, scheint der 31-Jährige einfach nicht die richtige Freundin zu finden. Von 2004 bis 2009 hatte Harry sein Herz der gebürtigen Afrikanerin Chelsy Davy (30) geschenkt - warum sich das Traumpaar trennte, wurde nie bekannt. Seitdem führen die beiden eine On-off-Beziehung - Chelsy begleitete Harry 2011 sogar zur Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William (33). Jetzt hat die 30-Jährige einen neuen Job, von dem Harry ziemlich begeistert sein könnte ...

Schmuck für den guten Zweck

Eigentlich hat Davy in Großbritannien Wirtschaftswissenschaften studiert und ein Trainee-Programm in einer Londoner Anwaltskanzlei durchlaufen - ihren Traumjob hat sie danach allerdings nicht gefunden. Jetzt scheint sich die quirlige Blondine völlig neu orientiert zu haben: Sie ging zurück nach Afrika und begann als Schmuck-Designerin zu arbeiten. Ihr Label "Aya Africa" wird es demnächst in der Londoner Boutique "Baar & Bass" zu kaufen gehen, wie das amerikanische "People"-Magazin berichtete. Die Einnahmen der schönen Stücke wandern allerdings nicht in ihre eigene Tasche.

Davy will mit ihrer Arbeit Schulen in Afrika unterstützen - eine Charity-Idee die ganz im Sinne von Prinz Harry sein dürfte. Erst vor wenigen Monaten reiste der Prinz durch Afrika und kümmerte sich um verwundete Tiere, besuchte Schulen und erkundete das Land. Seit er seinen Job beim Militär aufgegeben hat, widmet er sich verstärkt der royalen Charity-Arbeit und will sich für den Naturschutz einsetzen. Wer weiß, vielleicht macht er mit Davy bald wieder gemeinsame Sache?

Bekommt die Liebe eine zweite Chance?

Vor rund einem Jahr kündigte Harry seinen Job als Soldat und gönnte sich danach eine kleine Auszeit in Südafrika. Dabei soll er auch seine Ex-Freundin Davy wiedergetroffen haben. Zuletzt hieß es zwar, er habe mit Kate Middletons Schwester Pippa (32) eine heimliche Affäre, doch seit diese wieder mit ihrem Ex-Freund zusammen ist, wurden dem Prinzen keine neuen Beziehungen nachgesagt. Ob die Charity-Arbeit die beiden vielleicht irgendwann wieder zusammenbringt?

Folgen Sie Purestars auf Facebook!
Kommentare