Dschungelcamp 2016: Nach Finale - Die fiesesten Sprüche von Sonja & Daniel

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow moderieren "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" ab dem 15. Januar 2016 auf RTL.
14 Bilder
Bildergalerie ansehen
"Wenn wir uns bei allen entschuldigen würden, die wir in dieser Show beleidigt haben, könnten wir einen neuen Spartensender aufmachen: 'RTL Sorry'", witzelte Daniel Hartwich zu Beginn der Show. Recht hat er, denn fiese Seitenhiebe gab es auch in Staffel zehn des "Dschungelcamps" zur Genüge.

Was wäre das "Dschungelcamp" nur ohne die herrlich bissigen Kommentare von Sonja Zietlow (47) und Daniel Hartwich (37)? Auch in diesem Jahr haben sich die Autoren der beliebten "RTL"-Show mal wieder selbst übertroffen und dem Moderatoren-Duo fiese Anmoderationen aller Art in den Mund gelegt. Auch wenn Micky Beisenherz (38) kürzlich noch zwölf Gründe einfielen, warum er "diesen Dreck" nicht gucken würde, hat er doch ganze Arbeit geleistet. PURESTARS hat die fiesesten Sprüche der Jubiläumsstaffel im Überblick.

Jenny Elvers & Co. bekommen ihr Fett weg

Brigitte Nielsen (52), vor dem Start der Show die große Favoritin, konnte nicht glänzen, wie erwartet. Hartwich: "Nur die Brigitte, die war nicht so begeistert von dem Unwetter. Sie sagt, 2012 sei das viel spektakulärer gewesen." Zietlow: "Das geht uns mit ihr genauso." Jenny Elvers (43) ließ pünktlich zum Dschungel-Start die Hüllen im "Playboy" fallen - eine Steilvorlage für die Witze-Schreiber: "Jetzt wo ich gerade Jenny Elvers gesehen habe, ist es auch mal Zeit für ein Kompliment. Wirklich ein ernst gemeintes Kompliment. Und zwar an das Grafiker-Team vom 'Playboy', die in unzähligen Nacht- und Doppelschichten schier Unmenschliches geleistet haben. Respekt!"

Hartwich über Sophia Wollersheims (28) DJ-Ausbildung: "Wir erinnern uns: Sophia studiert seit vier Silvester an der Giulia-Siegel-Fachhochschule und zwar David Guetta auf Lehramt." David Ortega (30) machte in Australien vor allem mit seinen denkwürdigen Weisheiten von sich reden, die natürlich auch Sonja und Daniel nicht unkommentiert ließen: "Aber zum Glück haben wir auch Camper wie David Ortega, an dem nicht nur sein eigener Lebenslauf sondern gleich die komplette Evolution vorbeigegangen ist."

Nachdem Gunter Gabriel (73) ankündigte, sich wieder mit Sport fit halten zu wollen, lästerten die Moderatoren: "Dazu muss man wissen, dass er mal ein sehr sportlicher Typ war. Der war 30 Jahre lang dauerläufig". Und zu Ricky Harris (53) fragte sich Sonja Zietlow: "Die Ricky-Horror-Picture-Show. Warum müssen eigentlich bei uns immer die singen, die das nicht beruflich machen?". Hartwich weiß: "Seine Stimme ist wie seine Frisur: In den höheren Lagen wird es extrem dünn."

Sonja & Daniel gegen den Rest der Camper

"Das aktuelle Dschungelcamp. Für Außenstehende ist es ein bisschen wie Hugh Hefners 'Playboy'-Mansion. Alle denken dabei direkt an Sex und großbusige Blondinen. Tatsächlich ist die Hauptfrage aber 'Wer kümmert sich um Opi'?", lästerte die Moderatorin über den Camp-Ältesten Rolf Zacher (74) und legte mit dem Ex-Profifußballer nach: "Thorsten Legat cremt und rasiert sich. Von dem hätte ich eher erwartet, dass er für die Körperpflege eine 10er Karte bei 'Mr. Wash' hat".

Menderes (31) und Nathalie (19) müssen gemeinsam zur Dschungelprüfung antreten. Dies kommentierten die Moderatoren mit den Worten: "Übrigens war es auch das erste Mal, dass Nathalie aktiv von einer Jury gewählt wurde. Und was für ein tolles Ergebnis für Menderes: Vorher hatte er keine ordentliche Stimme, heute hat er sogar vier bekommen." Und nachdem Jürgen Milski (52) die Suche nach einer Frau für Menderes zur Chefsache gemacht hat, hieß es: "Unsere Ein-Mann-Drückerkolonne. Der Jürgen der weiß, wie man Menschen im Fernsehen etwas unterjubelt." Schließlich wird natürlich auch Helena Fürst (41) nicht verschont: "Hurra! Helena hat ihre weiblichen Reize entdeckt. Jetzt fehlen nur noch der heilige Gral und das Bernsteinzimmer", witzelt Hartwich und Zietlow konterte gewohnt spitzzüngig: "Wobei das Bernsteinzimmer gibt es ja wirklich!"

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" finden Sie auf RTL.de.

Folgen Sie Purestars auf Facebook!
Kommentare