Dschungelcamp 2016: Menderes' Puppenversion wird versteigert & Fans feiern

"Klein-Menderes möchte aus dem Dschungelparadies abgeholt und mit nach Hause genommen werden" - So könnte es durch Einrichtungshäuser schallen. Auf einem Auktionsportal wird aktuell die Miniatur-Ausgabe Bagcis versteigert. Er selbst findet es toll, die Fans hätten lieber das Original.

Klein-Menderes wird versteigert. Pfui, wer jetzt was Falsches denkt. Tatsächlich handelt es sich bei dem Objekt der Begierde um die kleine Menderes-Puppe, die Show für Show auf dem Tisch vor Sonja Zietlow (47) und Daniel Hartwich (37) Platz nehmen durfte. Das Interesse an dem kleinen Mini-Me ist da, die meisten Fans wünschen sich aber etwas anderes von Menderes Bagci (31) .

450 Euro für Puppe & ein Ende in Sicht

Der bei Promis wie Singles beliebte Dschungelkönig preist sein Püppchen aktuell bei Facebook an. Auf dem Auktionsportal "United Charity" kann der Mini-Camper ersteigert werden. Das aktuelle Höchstgebot liegt bei 450 Euro (Stand: 11. Februar). Noch bis Montag, den 15. Februar, können Fans auf ihren liebsten "Dschungelcamp"-Miniatur-Kandidaten bieten. Laut "United Charity" kommt der Erlös der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern" zugute.

Der Dschungelkönig selbst zeigt sich begeistert von dieser Aktion und bewirbt sie auf Facebook. Und nicht nur das, natürlich bedankt sich der ewige Danksager auch bei seinen Fans und verspricht, Mini-Menderes zu signieren. Die Fans finden das zwar toll und freuen sich über die "super Aktion", ein anderes Thema interssiert sie aber mehr.

Nase polarisiert mehr als Puppe

"In diversen Medien steht, dass du dir die Nase operieren lassen willst", schreibt eine und kommentiert: "Deine Nase passt hundertprozentig zu dir. Überlege dir das nochmal, nicht dass du auf einmal mit einer gruseligen Michael-Jackson-Nase da stehst." Und auch andere betteln: "Bitte tu' es nicht." Der Grund folgt gleich auf dem Fuße: "Deine Nase ist sehr schön und du ein schöner junger Mann."

Und den wollen die Fans eigentlich lieber in natura als im Puppenformat: "Die Idee mit deiner 'Original-Puppe' finde ich originell - aber das 'lebende Original' wäre mir da schon lieber", schreibt eine und spricht damit einigen Fans des potenziellen nächsten "Bachelors" aus der Seele.

Folgen Sie Purestars auf Facebook!
Kommentare